Sonntag, 16. November 2008

Diese Decken habe ich als Schmusedecke für`s Puppenkind genäht.
Ja und das sind meine ersten Weihnachtsnähereien


Für die Herbst-Deko habe ich einige Kürbisse gearbeitet





Hallo liebe Blogbesucher,

nun habe ich aber lange genug durch Abwesenheit geglänzt, aber im Sommer war mir die Zeit viel zu schade am Compi zu sitzen und ich verbrachte die Tage und Abende lieber draußen. Jetzt will ich mich aber wieder um meinen Blog kümmern und Euch mit Worten und Bildern von meinen Werken berichten. Ich weiß, daß meine liebe Freundin Crazychristine schon lange auf Fotos von meinen genähten Sachen wartet. Sie ist es nämlich, die mir immer wieder in meinen Allerwertesten tritt und mich immer wieder anspornt mich um meinen Blog zu kümmern. Ja, liebe Christine, ich werde mich jetzt wirklich bemühen und regelmäßig auf meinem Blog berichten. "Großes Indianerehrenwort"


Jetzt werde ich Euch noch ein paar Fotos zeigen und dann werde ich wieder mein Nachteulen-Dasein ausleben und mich wieder mit Nähen beschäftigen. Ja, ich bin besonders nachtaktiv, denn das ist für mich die beste Zeit um meine Kreativität zu entfalten und auch so manche Idee umzusetzen.
Also bis demnächst und eine schöne ruhige Nacht wünscht Euch
Siggi

Kommentare:

CRAZYCHRISTINE hat gesagt…

Hallo liebe Siggi,

du warst sehr fleissig und ich bin gespannt was uns noch alles erwartet.
Ich freue mich das du wieder unter uns weilst.Sehr schöne Stiefelchen, mein Kompliment!!!!!

Liebe Grüsse
Christine

Rosefairy hat gesagt…

Hallo Siggi,

Du nähst schöne Sachen. Mein Favorit ist die rosafarbene Puppendecke. Sie würde meiner Lieblingspuppe gut stehen. :-)

Liebe Grüße,
Rosefairy