Mittwoch, 28. September 2011

Ich hab ä bissl was gschafft

sagt der stolze Badener. Es ist zwar nicht viel was ich vorzuweisen habe, aber ich muß sagen, daß wir zur Zeit mitten im Umzug unserer lieben Nervtante sind. Habe ich jetzt Nervtante geschrieben? Nein ich meinte doch unsere allerliebste Erbtante, die mit 87 Jahren jetzt ins betreute Wohnen zieht. Nun müssen 2 Dreizimmerwohnungen geräumt werden, da sie nun in eine Zweizimmerwohnung zieht. Das Schlimme und nervige an der ganzen Umzieherei ist, daß nichts, aber auch garnichts hergegeben wird, geschweige entsorgt wird (war alles mal sehr,sehr teuer und ist noch gut erhalten).
Ja, nun habe ich sehr wenig Zeit für mich, aber ich nütze jede Minute aus um etwas zu werkeln. So kann ich dann beim Nähen ein bisschen entspannen und Wieder neue Kraft tanken. Zwei Kissen für Weihnachten und zwei normale Kissen sind fertig geworden. Ich mußte ja nur noch die Rückseiten anbringen und habe sie auf der Vorderseite noch etwas bestickt. Leider sieht man bei den Weihnachtskissen die Stickerei nicht so gut.
Das war`s mal wieder und ich sage Euch Tschüss bis zum nächsten Mal

Eure Siggi








Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Schöne Kissen hast Du gemacht, am Weihnachtskissen find ich den Nikolaus Stoff witzig!
Ich wünsch dir gutes Vorankommen beim Umzug!
LG
KATRIN W.

Siggi hat gesagt…

Fühl Dich einfach mal dolle geknuddelt, liebe Namensschwester, und laß Dich nicht fertig machen. Jaja, das mit dem nicht trennen können kennt man ja*pfeif*!
Schön, daß Du trotzallem noch Zeit findest Für Dein Hobby.
Liebe Grüße von Siggi und Woody

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Siggi
Mir gefallen deine Kissen sehr.
Ich wünsche dir gute Nerven und gutes vorankommen, lass dich mal ganz lieb drücken.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Das Quiltmonster hat gesagt…

Hallo, ein herzliches Willkommen auf meinem Blog!! Und auch ich habe wieder einen neuen Blog gefunden, werde mich gleich als Leserin eintragen!!
LG von Regina

Klaudia hat gesagt…

Hallo Siggi,

Deine Kissen gefallen mir sehr gut...jaja, die Zeit bis Weihnachten wird schon wieder so knapp;-)..und es gibt noch so vieles was erledigt sein will..;-)

Herzliche Grüße Klaudia