Donnerstag, 24. Dezember 2009

Frohe Weihnacht


Diesen wunderschönen Weihnachtsstrauß habe ich heute geschenkt bekommen. Dabei lag ein Brief mit den folgenden Zeilen:

Dann und wann

das Tempo verlangsamen, anhalten,


ruhig wahrnehmen, was um uns ist,

was uns schützt, bedroht, erfreut, fordert, fördert,

uns neu einstellen und ausrichten.


Dann und wann

das Tempo verlangsamen, anhalten,

sich hinsetzen und setzen lassen,

was sich in uns bewegt.


Dann und wann

das Tempo verlangsamen, anhalten,

sich aus der eigenen TiefeBilder aufsteigen lassen,

dankbar sein und sehen was sie uns zeigen wollen,

wohin sie uns weisen.


Dann und wann........ ist Weihnachten,

Zeit der Besinnlichkeit und der Ankunft


Nehme Dir dann und wann


"Zeit"


Ich wünsche allen meinen Blogbesuchern eine frohe und friedvolle Weihnacht

Eure Siggi

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Liebe Siggi,
dann und wann .....ein nettes Gedichtchen sowie ein prachtvoller Blumengruss.
Ich wünsche dir und deinen Lieben ein frohes besinnliches Weihnachtsfest!!
Ganz liebe Grüsse in's Badner Ländle

Deine Freundin,
Christine

sloeber hat gesagt…

Hi, Siggi,
das ist ein sehr sinniger Spruch!
Und dein Wandbehang steht auch auch meiner Liste ;o), er ist wunderschön!
Ich wünsche euch schöne Feiertage,
servus,
sloeber