Mittwoch, 12. März 2008




Hallo, mich gibt`s auch noch. Jetzt habe ich meinen Blog aber ganz lange vernachlässigt (richtigganzfesteschäm). Ihr dürft aber nicht glauben, daß ich nur auf der faulen Haut liege, neneneeee, vorgestern habe ich schon mal versucht was von mir hören zulassen, aber der Herr Google war mir nicht wohlgesonnen und hat ein bisschen ERROR gemacht und dann habe ich das Handtuch geschmissen. War aber auch gut so, denn es war ja schon mitten in der Nacht und langsam mußte ich auch mal in die Heia. Mir passiert aber auch ganz oft, daß ich mit dem Vorsatz, meinen Blog mal wieder zubearbeiten an den Compi und dann habe ich plötzlich in anderen Blog`s bin und da auch hängen bleibe. Dann muß ich sagen, daß mir auch manchmal die Zeit zu schade war um sie am Computer zu verbringen. Ich habe dann meine 1000 Ideen verwirklichen wollen, aber alles angefangen und nichts fertiggemacht. Das Ergebnis ist, daß ich wieder mal nicht viel zeigen kann. Aber jetzt habe ich mir fest vorgenommen niht mehr so viel Zeit verstreichen zu lassen und mich bald wieder zu melden.

Kommentare:

Pippilotta hat gesagt…

Hallo,

mir gefallen Deine Taschen echt gut. Ich habe grade erst angefangen mit Stoffen zu experimentieren, somit habe ich die Hexagons noch nicht ausprobiert.

Grüße,

Marion

Rosefairy hat gesagt…

Hallo,

mir gefällen besonders gut Deine Schminktäschchen auf dem ersten Foto.

Rosefairy

CRAZYCHRISTINE hat gesagt…

Hallo Siggi,

ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Osterfest.

LG Christine

CRAZYCHRISTINE hat gesagt…

Hallo Siggi,

Ich habe dir ein Stöckchen zugeworfen,schaue mal in meinem Blog und hebe es auf.

LG Christine

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Liebe Siggi,wie ich sehe machst du auch noch andere schöne Täschchen!Das Beutelchen steht auf meiner Liste,...es gefällt mir ebenso sehr gut!Aber die Hexagonmethode,da muß ich dir recht geben,ist wunderbar und ich werde noch weitere Täschchen machen!Ich war erstaunt,daß das erste so gut geklappt hat! LG,Ulla